Wir versichern zu bestmöglichen Konditionen die Apothekeninhaberinnen und Apothekeninhaber und deren Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in den Bereichen

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsversicherung


und schaffen somit optimale Voraussetzungen in ihrer Branche.

Mit konkreten Rahmenverträgen garantieren wir Ihnen klare Vorgaben zu den verschiedenen Versicherungsmöglichkeiten.

Als legitimierter Partner des BAV Bayerischer Apothekenverband e.V. sichern wir Ihnen ein bestmögliches, individuelles Angebot.

betriebsversicherungen - überlassen sie nichts dem zufall

Schon alltägliche Dinge können Schäden verursachen, die einen Betrieb in finanzielle Schwierigkeiten bringt. Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt Sie uns Ihre Mitarbeiter in Ihren eigenen Räumen und in der Öffentlichkeit. Sichern Sie sich als Betriebsinhaber/in und Ihre Mitarbeiter vor schwerwiegenden und unter Umständen existenzbedrohenden Folgen ab.

Wie bieten Ihnen aber auch für alle anderen betrieblichen Risiken ein auf Apotheken maßgeschneidertes Konzept, das in Zusammenarbeit mit Apothekern für Apotheker entwickelt wurde. 

betriebliche altersvorsorge für apotheken

Aussage der tariflichen Vorschriften:

Jede/r Apothekeninhaber/in, der/die tarifvertragliche gebunden ist, ist ab dem 01.01.2012 verpflichtet, seinen/ihren Angestellten einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge zu gewähren.

Dieser Zuschuss erfolgt über zwei Bausteine:

baustein 1

Arbeitgeberfixbeitrag nach Wochenarbeitsstunden

Wöchentliche Arbeitszeit von                             Arbeitgeberbeitrag
mehr als 30 Stunden                                                        27,50 € mtl.
mehr als 20 Stunden                                                        22,50 € mtl.
mehr als 10 Stunden                                                        15,00 € mtl.
nicht mehr als 10 Stunden*                                             10,00 € mtl.

(* gilt auch für Personen, die sich in der Ausbildung zum pharmazeutisch
kaufmännischen Angestellten befinden)

baustein 2

Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung

Der Arbeitgeber fördert den Mitarbeiter zusätzlich mit einem Zuschuss von 20 % zu dem vom Mitarbeiter selbst umgewandelten Entgelt.

Arbeitgeberfixbeitrag (Baustein 1)                                          27,50 € mtl.
+ Eigenbeitrag Mitarbeiter (Baustein 2)                               100,00 € mtl.
+ Arbeitgeberzuschuss (20 % aus 100,- €)                            20,00 € mtl.

Gesamtbeitrag zur betrieblichen Altersvorsorge               147,50 € mtl.